Über uns

Über uns

 

My Tradition Ceylon Tea Company

Verehrte Teegenießer,

“Tee ist mein Leben” – diese Philosophie gibt es schon seit sehr langer Zeit in meiner Familie, in der Tradition eine große Rolle spielt. In Sri Lanka betreiben meine Vorfahren schon seit vier Generation Teeplantagen. Alles begann 1848, also während der Kolonialzeit unter den Engländern. Mein Ur-Ur-Großvater pflanzte damals die ersten Teebäume im Akuressagebiet auf Familienland in Süd-Sri Lanka. Er war sehr mutig und innovativ, denn erst kurz zuvor hatten die Engländer die Teepflanzen im Land eingeführt.

Der Teeanbau und der Verkauf wurden so erfolgreich, dass die Flächen regelmäßig vergrößert werden mussten und zahlreiche Familienmitglieder in den Plantagen beschäftigt waren.

Somit bin auch ich vor fast 50 Jahren sozusagen unter dem Teebaum geboren worden. Das überlieferte Wissen und die Erfahrungen im Teeanbau, die alle meine Vorfahren gesammelt haben, kommen mir heute zugute und die Berufung zum Teetester und Teehändler liegt ganz bestimmt in meinen Genen.

Ich bin sehr stolz darauf und sehe Tee nicht nur als Lebensmittel an, sondern als Ausdruck der Kultur und Tradition Sri Lankas. Diese möchte ich gerne weiterführen und Ihnen näherbringen.

Nach dem Schulabschluss in Sri Lanka bin ich vier Jahre lang in den Vereinigten Staaten gewesen und habe ein Wirtschaftsstudium absolviert. Danach arbeitete ich in meiner Heimat bei der Firma Unilever und produzierte und vertrieb Lipton-Tee. An der Seite von international anerkannten Tee-Experten wurde ich dort schnell zu einem geschickten Teetester.

Heute blicke ich daher schon auf über 20 Jahre Erfahrung zurück. Seit 1991 lebe ich mit meiner Familie in Deutschland. Der Tee, den ich verkaufe, wird größtenteils in familieneigenen oder speziell ausgesuchten Partnerplantagen angebaut und verarbeitet. Meine Leidenschaft ist es auch, immer Neuheiten und Raritäten aufzuspüren, um sie Ihnen präsentieren zu können.

Bei uns gibt es also nicht nur traditionelle Tees, sondern auch auserlesene Spezialitäten und Gourmet-Tees. Diese sind selbstverständlich aus biologischer Produktion und somit ohne chemische Rückstände. Ich möchte Ihnen ausdrücklich nur hochwertige Qualität in die Tasse bringen. Mein Tee ist auch kein Massenprodukt und entsteht ohne Kinderarbeit durch sozial abgesicherte Arbeiter. Der Geheimerfolg meiner Tees liegt in ihrem individuellen Charakter, den sie durch die Anbaugegend und eine sorgfältige Verarbeitung erhalten.

Das Aroma und die Farbe dieser Tees sind unvergleichlich! Seit 2001 verkaufe ich diese besonderen Tees nicht nur nach Deutschland, sondern zum Beispiel auch nach Japan, Kanada oder Russland. Die Qualität ist stets gewährleistet, weil ich nach wie vor regelmäßig selbst nach Sri Lanka fliege, um den Tee zu testen und die Verschiffung zu überwachen. Ich möchte auch Sie einladen, mein Teesortiment zu testen.

Dies können Sie gerne in meiner neu eingerichteten HEWA Tea Lounge in der Bahnhofstraße 9, 58553 Halver, tun. Dabei ist mir jeder einzelne Kunde wichtig, ob er nun 50 Gramm Tee kaufen möchte oder 10 Tonnen. Es macht mich einfach stolz, meine Familientradition weiterführen zu können. Dabei sehe ich es auch als meine Aufgabe, besondere Geschmackswünsche von Kunden umzusetzen und den passenden Tee mit dem gewünschten Charakter herauszufinden. Und weil zum vollendeten Teegenuss auch das Wissen um Anbau, Herstellung und die Sensibilisierung für die feinen Unterschiede der einzelnen Sorten wichtig ist, biete ich Ihnen zusätzlich kostenlose Tee-Seminare an.

In meiner HEWA Tea Lounge ist jeder Teeliebhaber herzlich willkommen.

Gerne nehme ich mir bei Bedarf auch die Zeit, mit Ihnen Gespräche über die verschiedenen Tees zu führen.

Ich freue mich schon auf Ihren Besuch!

Ihr Mahesh Hewakandamby

Meine Lizenznummer der Ceylonesischen Teeadministration und der Ceylonesischen Industrie- und Handelskammer lautet: TC/E/PR/1533/1191.

Zuletzt angesehen